Der Klang meines Koerpers

Buchung

Die wichtigsten Infos zum Verleih

Unser Verein Werkstatt Lebenshunger e.V. stellt die Ausstellung interessierten Einrichtungen in NRW zur Verfügung. Begleitend halten wir verschiedene Materialien für Sie bereit.

Einführungs-Schulungen
Für die Betreuung der Ausstellung ist eigenes Personal erforderlich! Die Teilnahme von mindestens zwei Personen der ausstellenden Institution an einer eintägigen Präsenzschulung oder Online-Schulung im Vorfeld ist daher Voraussetzung für die Ausleihe der Ausstellung.

Für das Ausleihen bitten wir zu beachten: 
Verliehen wird die Ausstellung in der Regel für die Dauer von ein bis zwei Wochen.

Ansprechpartnerin: 
Martina Franke
franke@werkstattlebenshunger.de

Interessent*innen aus Bayern wenden sich bitte an den zuständigen Projektträger:

Bayerisches Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung
am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Christof Heiss

Christof.heiss@lgl.bayern.de

Anforderungen: 
Die Ausstellung benötigt einen abgeschlossenen Raum mit folgenden Maßen:

  • Größe: mindestens 40m²
  • Höhe: mindestens 2,50m

Buchung: 
Die Ausstellung sollte mindestens acht Wochen vor dem geplanten Termin bei Frau Franke (Projektorganisation) gebucht werden. Nach der Buchung erhalten Sie einen verbindlichen Leihvertrag sowie weitere Infos zum Auf- und Abbau der Ausstellung.

Verleihgebühr: 
300,- €  

Transportkosten: 
Zusätzlich übernimmt die/der Ausleihende die Transportkosten. Diese Kosten können sich für den Entleiher, je nach regionaler Fördersituation, reduzieren. Im Rheinland übernimmt die  AOK Rheinland/Hamburg und Deutsche Rentenversicherung Rheinland aktuell 50% der Transportkosten. 

Öffentlichkeitsarbeit: 
Bei Presseveröffentlichungen zur Ausstellung ist auf die Werkstatt Lebenshunger e.V. als Träger des Projektes hinzuweisen. Der Entleiher verpflichtet sich darüber hinaus, das Logo der Werkstatt Lebenshunger e.V. auf allen Werbematerialien, Programmheften, Einladungen, Plakaten, Flyern etc. abzudrucken. Das Logo erhält der Entleiher per E-Mail als jpg-Datei.

Werbematerial:
Der Entleiher erhält Postervorlagen für Werbeplakate. Die Plakate können vom Entleiher selbst beschriftet und im DIN-A3-Format ausgedruckt werden. Die Vorlage erhält der Aussteller in Form einer PDF-Datei per E-Mail.

Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt: 
Martina Franke

franke@werkstattlebenshunger.de

Ausstellung 1
Ausstellung 2
Ausstellung 3
Die Ausstellung ist im markiertem Zeitraum gebucht.
Die Ausstellung ist im markiertem Zeitraum reserviert.
Hier können Sie eine Buchungsanfrage für die Ausstellungen stellen. Bitte füllen Sie dafür die erforderlichen Felder (Werte löschen) aus und wählen Sie eine Ausstellung.

Kontakt
Projetleitung
Stephanie Lahusen
(0211) 239 71 01
lahusen@werkstattlebenshunger.de
Ausstellungs- und Schulungsorganisation
Martina Franke
(0211) 239 71 02
Bürozeiten Mo und Di, 10:00 - 13:00 Uhr
franke@werkstattlebenshunger.de
Weitere Infos unter: