Home

„Wir haben eine Essstörung, aber wir sind keine!“

Mit diesem Wunsch erarbeiteten betroffene Jugendliche gemeinsam mit ihrer Musiktherapeutin und einer Grafikerin die Ausstellung Klang meines Körpers©. Die Ausstellung basiert auf einem ganzheitlich-kreativen Ansatz zur Gesundheitsförderung und zur Prävention von Essstörungen. Mit selbst geschriebenen Texten, Bildern und ausgewählten Liedern geben die jungen Menschen tiefe Einblicke in ihre Gefühls-und Gedankenwelt. Es geht um die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper, die Angst zu versagen, nicht zu genügen, aber auch um Wünsche, Sehnsüchte und was Jugendliche stark und „satt“ macht.

Wenn Sie im Bereich Prävention/Gesundheitsförderung tätig sind, das Thema Essstörungen in Ihrer Klasse oder in Ihrer Jugendgruppe behandeln möchten, nach innovativen Konzepten suchen, oder sich Sorgen um Ihre Tochter/ Ihren Sohn machen: Dann unterstützen wir Sie gerne mit unserer Ausstellung, begleitenden Schulungen, Elternangeboten und kreativen Medien.

ausgezeichnet mit dem Bayerischen Gesundheits- und Präventionspreis